BIO

Frank Pané Biographie

Ich begann meine musikalische Entwicklung als 7-Jähriger mit Klavierspielen und hielt das etwa weitere 7 Jahre lang durch. Ich kam dann zu dem Punkt, dass es mir ein wenig langweilig wurde, immer nur klassische Musikstücke, eingeengt von strengen Regeln, zu spielen und als rebellischer Teenager ist man ohnehin nicht bereit, Regeln zu befolgen, so dass ich

dieses Instrument aufgab und als 14-Jähriger meine ersten Schritte auf der Gitarre machte.

Nach mehreren Schulbands entwickelte sich 1995 mit Mantragora die erste ernsthafte Formation. Danach folgten einige Stationen, bis 1998 die Formation Red To Grey (R2G) gegründet wurde.
Im Jahr 2002 verließ ich R2G und trat der Power Metal Band Valley's Eve bei. Im selben Jahr gründete ich auch die Deep Purple / Rainbow-Coverband Burn.
Anfang 2007 erschien schließlich mein erstes Soloalbum namens "Liquid Emotions" und ein weiteres Album ("Naked"), das zusammen mit meiner Band aufgenommen wurde, wurde 2010 veröffentlicht.

2013 trat ich Purpendicular bei, einer der erfolgreichsten

Deep Purple Tribute Bands.
2015 war ein arbeitsreiches und aufregendes Jahr für mich, ich wurde Mitglied der legendären deutschen Rockband Bonfire und meine zweite Solo-Instrumental-CD "Six String Tales" erschien weltweit auf Borila Records / H'Art Musikvertrieb.

Ein Jahr später entschloss ich mich, die vom klassischen Rock beeinflusste Band Sainted Sinners und 2018 eine weitere, mehr Progressivrock orientierte Band, namens Dark Blue Inc. zu gründen.

Wenn Zeit und Umstände es erlauben, macht es mir Spaß, mit einer weiteren Band von mir, AXEperience, die Musik meiner Gitarrenhelden aufführen zu können.

FS6C5108_mod.jpg